Verknüpfende Entwicklung von Fach- und Medienkompetenzen

Analyse des Forschungstandes

  • Manuela Geese
  • Nadine Lotsch-Möhring
  • Sigrid Salzer
Schlagworte: Bildung, Erziehung

Abstract

Das Projekt "effekt ‐ Verknüpfende Vermittlung von Fach‐ und Medienkompetenz " ist ein von der Mein Unternehmen gemeinnützigen Gesellschaft mbH initiiertes Forschungsvorhaben im Rahmen des Förderprogramms "Neue Medien in der Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und  Forschung. Mit dem Projekt soll ein Beitrag zur Erforschung und zum Einsatz digitaler Medien in der  beruflichen Ausbildung geleistet werden. Ziele des Projektes sind die Entwicklung und Erprobung eines mediengestützten Ausbildungskonzeptes, das mit Lern‐ und Arbeitsaufgaben sowie Aufgaben zur Leistungskontrolle und  Bewertung  für  die  betrieblichen Ausbildung in den neu geordneten Berufen Elektroniker/in für Betriebstechnik (E.ON Avacon AG, MVB GmbH, SWM GmbH) und Fachkraft im Fahrbetrieb (MVB GmbH) ausgestaltet  wird. Mit dem hier verfolgten mediendidaktischen Konzept soll zur verknüpfenden Vermittlung von  Fach‐ und Medienkompetenz  beigetragen werden.

Veröffentlicht
2019-11-13