Wissensbasierte Arbeitsstrukturen, als auch wissensbasierte Qualifizierungs‐ und Kompetenzstrukturen werden (zunehmend) bedeutsamer. Sie beanspruchen mehr Aufmerksamkeit, weil sie insbesondere in projektförmigen Strukturen und Prozessen von Organisationen erzeugt werden, die zudem synonym gesetzt werden mit Projektmanagement. Von diesen Strukturen gehen Impulse einer Anpassung an Umwelt‐Dynamik‐Prozesse aus, infolgedessen in diesen Strukturen u. a. auch Kompetenzen (oft auch informell) entwickelt werden. Neue Systeme reagieren mit immer professionelleren und hoch‐technischen Systemen  auf diese Entwicklungen.  Dafür steht Projektmanagement als eine innovative Bearbeitung und  Entwicklung  wissensbasierter Arbeitsstrukturen.

DOI: https://doi.org/10.24352/UB.OVGU-2020-057

Veröffentlicht: 2019-11-13