Das zusätzliche Bildungsangebot in Sachsen-Anhalt

Eine Bestandsaufnahme

  • Katrin Heinicke
  • Stephan L. Thomsen

Abstract

Das vorliegende Papier gibt einen Überblick über das zusätzliche Bildungsangebot im Land Sachsen-Anhalt. Als zusätzlich werden dabei solche Ma_nahmen und Programme verstanden, die neben dem Regelschul-, Ausbildungs- und Studiensystem auf Initiative unterschiedlicher Akteure eingerichtet werden. Ziel des Überblicks ist es, die Vielfalt dieses Angebots im Hinblick auf die Zielsetzungen, aber auch auf die Verteilung entlang des Bildungswegs von der Elementarbildung bis zum Hochschulstudium und der Weiterbildung im Erwerbsleben zusammenfassend und übersichtlich darzustellen. Am Ende werden die Auswahl und Ausgestaltung der Programme auf der Grundlage ausgewählter Ergebnisse der bildungsökonomischen Forschung diskutiert und weitergehender Forschungsbedarf identifiziert.

Veröffentlicht
2018-10-08
Ausgabe
Rubrik
Artikel