Der Sammelband "Dresdener Kreis 2018" beinhaltet neben einem kurzen Bericht zum alljährlichen Treffen des Dresdener Kreises wissenschaftliche Beiträge von Doktoranden der beteiligten Hochschulinstitute zum Thema Elektroenergieversorgung. Der Dresdener Kreis setzt sich aus der Professur für Elektroenergieversorgung der Technischen Universität Dresden, dem Fachgebiet Elektrische Anlagen und Netze der Universität Duisburg-Essen, dem Fachgebiet Elektrische Energieversorgung der Leibniz Universität Hannover und dem Lehrstuhl Elektrische Netze und Erneuerbare Energie der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg zusammen und trifft sich einmal im Jahr zum fachlichen Austausch an einer der beteiligten Universitäten.

ISBN: 978-3-944722-79-5

DOI: https://doi.org/10.24352/UB.OVGU-2019-033

 

Veröffentlicht: 2019-03-21

Volltext