Fürstliche Abfindungen

Die Askanier und der Freistaat Anhalt nach 1918

Schlagworte: Anhalt, Novemberrevolution 1918, Askanier, Abfindung

Abstract

Im Zuge der Novemberrevolution 1918 mussten auch die Askanier in Anhalt ihren Thron räumen und auf ihre Jahrhunderte alte Herrschaft verzichten. Neben vielen anderen Aufgaben und Herausforderungen musste sich die neue Staatsführung zu gegebener Zeit auch mit der ehemals regierenden Familie der Askanier befassen. Generell war zu fragen, wie nun mit dieser entmachteten Dynastie, die seit dem 11. Jahrhundert geherrscht hatte, umzugehen sei. Ganz konkret betraf dies vor allem eine möglich Abfindung, mit der man den Abgang der Askanier nach den Wirren der Revolution offiziell regeln konnte.

Veröffentlicht
2017-06-23